E1-Jugend

Name:

SG VfB Theley 1


Spielklasse:

Qualifikationsgruppe 2


Spielort: 

Theley


Trainingszeiten:

Dienstag (Theley) und Freitag (Theley) jeweils um 17:30 Uhr 


Trainer:

 

Michael Scholl

Torsten Warken

Dirk Monz


Kontakt: 

vfb-ejugend@web.de

 


E-Jugend SG VfB Theley 1 - Saison 2018/2019
E-Jugend SG VfB Theley 1 - Saison 2018/2019

SPIELberichte

 

11.05.2019

Kreismeisterschaft E1 Junioren

 

Arg dezimiert durch Verletzungen von Aydin, Elias und Noah reisten wir nach Gresaubach. Der strömende Regen den ganzen Tag durch machte allen Beteiligten das Leben schwer.

 

Wir starteten auch schwer ins Turnier, steigerten uns bis zum Ende aber immer mehr. Letztendlich konnte sich auch jeder unserer Spieler in die Torschützenliste eintragen. Klasse Leistung.

 

Die Jungs spielten immer stärker auf und wir konnten uns am Ende verdient in einem klasse Finale gegen Gresaubach durchsetzen.

 

Am 26. Mail vertreten wir nun zusammen mit Gresaubach den Nordsaarkreis auf den Saarlandmeisterschaften in Einöd (Homburg).

 

Ergebnisse:

VfB Theley 1 – Hüttigweiler 1:0

VfB Theley 1 – Heusweiler   4:0

VfB Theley 1 – St. Wendel   5:0

 

Halbfinale:

VfB Theley 1 – Habach/ Wiesbach   3:0

 

Finale

VfB Theley 1 – Gresaubach  1:0

 

Aufstellung:

Janis Hoffmann (Tor), Max Paulus, Jaden Monz, Matheo Graf, Luis Brahem, Yannik Kasper, Mathis Kasper, Felix Eckert

E-Jugend VfB Theley - Kreismeister
E-Jugend VfB Theley - Kreismeister

26.03.2019

SC Gresaubach – VfB Theley 1 2:6 (0:2)

 

Am vergangenen Samstag mussten wir auswärts beim bis dahin unbesiegten Tabellenzweiten ran.

 

Gegen unseren sicher stärksten Konkurrenten im Nordsaarland waren die Jungs vor dem Spiel recht angespannt. Von Anfang spielte die Mannschaft jedoch hochkonzentiert und ließ keine Torchancen des Gegners zu. Mit schnellem und genauem Spiel nach vorne erspielten wir uns Chance um Chance. Der starke Torwart des Gegners verhinderte Schlimmeres. Je 2 Tore von Felix Eckert, Yannik Kasper und Noah Scholl führten wir gegen Mitte der 2. Halbzeit mit 6:0.

 

Mit nun 5 Punkten Vorsprung gehen wir optimistisch in die kommenden Wochen.

 

Aufstellung: Janis Hoffmann/ Max Paulus (Tw.), Aydin Ponik, Luis Brahem, Matheo Graf, Felix Eckert, Mathis Kasper, Yannik Kasper, Noah Scholl, Jaden Monz


26.02.2019

Vize-Saarlandmeister in der Halle

 

Als souveräner Sieger im Nordsaarkreis konnten wir am 17.02. zur Saarlandmeisterschaft in Püttlingen antreten.

 

Eine große Fandelegation begleitete uns im großen Bus. Bis unter die Zähne mit Trommeln und Trikots ausgestattet machten unsere Fans von Anfang an richtig Krach und lieferten gute Unterstützung für unsere Jungs.

 

Im ersten Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken merkte man unseren Spielern jedoch die Nervosität und Aufregung an. Schnell lagen wir mit 0:2 zurück. Dies sollten jedoch die einzigen Gegentreffer des gesamten Tages sein.

 

Wir erzielten den Anschlusstreffer und waren dem Ausgleich mehrfach ganz nah. Kompliment jedoch an den klasse Torhüter des FCS. So ging es mit einer Niederlage ins zweite Spiel.

 

Der Gegner aus Wiebelskirchen (Sieger Ostsaar), vor dem Turnier unsere größte Sorge, wurde klar beherrscht. Nun waren die Jungs wach, toll im Tunier und begeisterten unsere Fans mit einem 2:0 Sieg durch Tore von Noah und Yannik.

 

Als 3. Gegner kam der VfB Tünsdort (Sieger Westaar) auf uns zu. Der Gegner kam kaum mal über die Mittellinie, der 3:0 Sieg durch Tore von Noah war hochverdient.

 

Alles in allem war es ein riesiges Erlebnis für unsere Jungs. Sie können stolz auf sich sein, auch wenn es am Ende nicht ganz gereicht hat. 

 

Ergebnisse:

VfB Theley - 1.FC Saarbrücken 1:2

TuS Wiebelskirchen - VfB Theley 0:2

VfB Tünsdorf  - VfB Theley 0:3

E-Jugend VfB Theley - Vize-Saarlandmeister
Elias W., Mathis K., Noah S., Matheo G., Jaden M., Janis H., Yannik K., Max P., Luis B.

 

Testspiel am 23. Februar:

1.FC Saarbrücken – VfB Theley 1:4 (0:1)

 

Trotz der Ausfälle von Matheo und Elias konnten wir verdient beim FCS gewinnen. Ein klasse Leistung von Max im Tor hielt uns am Anfang im Spiel.

Auf der Gegenseite gab es ebenfalls einen starken Torhüter, der eine Vielzahl von Schüssen entschärfen konnte. Die Leistung in der zweiten Halbzeit war schlichtweg klasse.

 

Kompliment an alle!


15.11.2018

 

Nach dem ersten Heimspiel, das wir mit 18:0 gewinnen konnten mussten wir auswärts in Heusweiler antreten.

 

SG Heusweiler  - VfB Theley 1 0:4 (0:1)

Der Gegner erwartete uns äußerst kampfstark und körperbetont. Ein wirklich starker Torhüter sowie ein enger Platz sorgten weiterhin dafür, dass unsere Mannschaft sich recht schwertat in Heusweiler.

Eine Reihe von hochkarätigen Chancen wurde sorglos versemmelt. Es dauerte bis kurz vor der Halbzeit, bis Felix Eckert uns in Führung brachte.

In der zweiten Halbzeit spielten wir unsere Überlegenheit souverän aus. Wieder Felix zum 2:0, Luis Brahem nach tollem Solo zum 3:0 und Yannik Kasper sorgten für den verdienten Endstand.

Ein insgesamt recht schwieriges Spiel gegen einen hochengagierten Gegner!

 

VfB Theley 1 – SG Selbach      18:0 (9:0)

Kombination um Kombination, Spielzug auf Spielzug rollte auf das Tor unserer Gäste. Ein souveräner Sieg mit spektakulären Treffern.

Die Jungs überzeugten auf ganzer Linie!

 

VfB Theley 1 – SG Habach/ Wiesbach 6:0 (2:0)

Gegen den Tabellenzweiten startete unsere Truppe wie aus einem Guss und führte durch Felix und Noah schnell mit 2:0. Nach einigen vergebenen Chancen verflachte das Spiel bis zur Halbzeit, ohne dass aber auch nur einziger Ball auf unser Tor kam.

Nach der Halbzeitpause, schaltete unsere Mannschaft nach Belieben ein paar Gänge höher und konnte durch einen Hammer von Mathis Kasper und 3 Treffer von Noah souverän mit 6:0 gewinnen.

Eine große Anzahl von Torchancen wurde vergeben. Den ein oder anderen Konter konnte Janis Hoffmann im Tor gekonnt entschärfen.

 

Kader:

Janis Hoffmann (Tw.), Max Paulus (Tw.), Elias Warken, Matheo Graf, Jaden Monz, Luis Brahem, Noah Scholl, Yannik Kasper, Mathis Kasper, Felix Eckert, Tristan Zwick


15.10.2018

E1 Jugend: Sieg beim E-Junioren Turnier in Herrensohr

 

Am 13.10. folgte unsere E1 der Einladung zum hochkarätig besetzten Turnier in Herrensohr.

Neben dem Team von Waldhof Mannheim, nahmen ausnahmslos starke Mannschaften aus dem gesamten Saarland teil.

Die ersten 4 Vorrundenspiele liefen bei strahlendem Sonnenschein noch etwas zäh. Hier neutralisierten sich alle Mannschaften weitestgehend. Am dem 5. Spiel (gegen St. Ingbert) spielten sich unsere Jungs frei, zeigten Klassekombinationen und legten jede Scheu und Respekt ab.

Am Ende konnten wir den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Die Jungs waren zurecht stolz auf eine brillante Leistung und feierten ihren Sieg ausgelassen.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Vorrunde

Theley – Saar 05 Saarbrücken 1:0

Theley – FC Homburg 0:0

Theley – Wiebelskirchen 0:0

Theley – 1.FC Saarbrücken I 0:1

Theley  - DJK St. Ingbert 4:0

 

Finalrunde

Viertelfinale

Theley – SV Elversberg U10 2:1

 

Halbinfale

Theley – Wiebelskirchen 3:2 n.E

Finale

Theley – 1. FC Saarbrücken 2:0

 

Team:

Janis Hoffmann (Tw.), Max Paulus (Tw.), Felix Eckert, Noah Scholl, Tristan Zwick, Yannik Kasper, Mathis Kasper, Elias Warken, Jaden Monz, Matheo Graf, Luis Brahem

E-Jugend VfB Theley - Turniersieger in Herrensohr
E-Jugend VfB Theley - Turniersieger in Herrensohr

25.08.2018

Unser älterer Jahrgang (U11 / 2008) konnte in der Vorbereitung zur neuen Saison eine Reihe von Turnieren und Testspiele absolvieren.

 

Dabei zeigten wir weitestgehend ansehnliche Leistungen gegen manch guten Gegner. Die gezeigten Leistungen lassen auf eine erfolgreiche Saison 2018/19 hoffen.

 

Ein paar ausgewählte Ergebnisse (Spielzeiten zwischen 2x10 und 2x15 Minuten jeweils)

1. FC Saarbrücken 1 – SG VfB Theley 0:3

Hertha Wiesbach – SG VfB Theley 0:2

SG VfB Theley – SV Elversberg 1 0:1

SG VfB Theley – 1.FC Saarbrücken 2 8:1

SG VfB Theley – DJK St. Ingbert 6:0

SG VfB Theley – SC Gresaubach 4:1

 

1.      Meisterschaftsspiel

VfL Primstal 1   - SG VfB Theley            0:10 (0:4)

Im ersten Qualifikationsspiel der neuen Saison mussten wir zu unseren Nachbarn aus Primstal.

Von Anfang spielten unsere Jungs überzeugend auf und spielten kombinationsstark nach vorne.

Die Treffer waren teilweise sehr schön herausgespielt. Unser Torwart hatte nichts zu tun.

So kann es weitergehen.

Kader: Janis Hoffmann (Tor), Matteo Graf (2 Tore), Elias Warken, Jaden Monz, Luis Brahem, Yannik Kasper (2), Mathis Kasper, Felix Eckert (2), Noah Scholl (4), Tristan Zwick.

 

Max Paulus unterstützte die D Jugend; Aydin Ponik am Knie verletzt.

 

Testspiel

23.8. in St. Ingbert

DJK St. Ingbert – SG VfB Theley             4:9 (3:4)

Für unseren Test konnten wir beim sehr starken Gegner aus St. Ingbert auf deren toller Sportanlage antreten.

Das kuriose Ergebnis gibt schon den Spielverlauf wider. Im Spiel nach vorne zeigten wir gewohnt flüssige und schnelle Kombinationen; bei besserer Chancenverwertung wären deutlich mehr Tore möglich gewesen. Nach hinten waren wir dann ungewohnt sorglos. So konnte der Gastgeber mit seinen schnellen Stürmern doch 4 Treffer erzielen.

Kader: Janis Hoffmann, Tristan Zwick, Mathis Kasper (2), Yannik Kasper (1), Felix Eckert, Noah Scholl (5), Matteo Graf (1), Luis Brahem, Jaden Monz.